Kugeldrehverbindungen und Rollendrehverbindungen

TKD-Dexis Vierpunktlager der Leichten und Mittleren Reihe gehören seit Jahren zu den in vielen Anwendungsfällen bewährten und wirtschaftlichen Drehverbindungen. Vierpunktlager sind robuste und im härtesten Einsatz bewährte Drehverbindungen. Sie können die Axial- und Radiallasten sowie Kippmomente sicher aufnehmen.

Die leichte Baureihe ist geeignet für Anwendungen bei denen geringere Anforderungen an die Genauigkeit gestellt wird.

Die Drehkränze der mittleren Baureihe sind für hohe Belastungen ausgelegt. Diese Ausführung erlaubt bei kompakter Bauweise eine deutlich höhere Leistungsfähigkeit hinsichtlich der resultierenden Belastungen.

Die Anforderungen hinsichtlich der Anschlusskonstruktion sind bei Drehverbindungen der leichten Baureihe geringer als bei der mittleren Ausführung.

Bei höheren Belastungen können zweireihige Kugeldrehverbindungen, Kreuzrollendrehverbindungen oder Rollendrehverbindungen geliefert werden.

Für nahezu alle Anwendungsfälle fertigt TKD-Dexis ein oder zweireihige Kugeldrehverbindungen im Durchmesserbereich von 200 mm bis 3500 mm.

Andere Abmessungen und Sonderausführungen nach Kundenwunsch, auch in kleinen Stückzahlen und kurzen Lieferzeiten realisierbar.

Produktanwendung

  • Hebe- und Fördertechnik
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Baumaschinen
  • Gießereien / Stahlwerke
  • Hubarbeitsbühnen
  • Krane 
  • Land und Forstwirtschaft
  • Fördertechnik
  • Mobil- und Raupenkrane
  • Tunnelvortriebseinheiten
  • Sonderbau 

Direktkontakt

Bei Fragen zu unseren Produkten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 

+49 2192 93723-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir helfen Ihnen weiter.

Download

TKD Katalog KugeldrehverbindungenKatalog
PDF-Datei



Kugeldrehverbindungen

 

TKD Kugeldrehverbindungen AuslegungAuslegung

PDF-Datei



Kugeldrehverbindungen

 

Kugeldrehverbindungen Einbau und WartungEinbau und
Wartung

PDF-Datei


Kugeldrehverbindungen